Messe IMPULS 10.-11.01.2020 Cottbus

Am 10.-11.01.2020 fand die Messe IMPULS 2020 in Cottbus statt, auf der auch die Centrum für Innovation und Technologie GmbH, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Spree-Neiße, mit ihrem Deutsch-Polnischen Eurozentrum mit einer Projekt-präsentation im Rahmen des deutsch-polnischen Projektes „Gemeinsam für das Grenzgebiet – Verbesserung der Bildungsinfrastruktur und Entwicklung der grenzüberschreitenden Kompetenzen“ vertreten war.  
 
Die polnischen Berufsschüler und deren Betreuer nutzten die Möglichkeit, sich während eines Messerundgangs einen Überblick über alle Aussteller und Institutionen zu verschaffen. Da sich viele zahlreiche Unternehmen während der Messe präsentierten, war das Angebot an wichtigen Informationen zu möglichen Praktikumseinsätzen oder Ausbildungen in Deutschland sehr groß und wurde sehr gern in Anspruch genommen. Während der Messe wurden viele Einzelgespräche mit Vertretern der Institutionen, Unternehmen und Schülern, welche Kontakte mit der polnischen Seite wünschen, geführt.
Dieses grenzüberschreitende zweisprachige Projekt (INTERREG VA-Programm), dessen polnischer Lead-Partner, der Landkreis Nowa Sól ist, wird bis 31.03.2021 fortgeführt. 
Ziel dieses Projektes ist es unter anderem, durch die entsprechende Auswahl der Berufsbildungsangebote die passenden Qualifikationen zu erwerben, die den Anforderungen des grenzübergreifenden Arbeitsmarktes entsprechen. 
 
Forst (Lausitz) 2020-01-20
 
Team CIT GmbH/DPE
 
 logo KP INTERREG VA

Bildergalerie