einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Centrum für Innovation
und Technologie GmbH

facebook
Schriftgröße:
form bg

Ansprechpartner 

Susan Schulz
Frau Susan Kutschker

Projektassistentin

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 40
Fax: +49 (0) 3562 69 241 41
E-Mail: kutschker@cit-wfg.de

 
Bernd Kruczek
Herr Bernd Kruczek

Projektleiter
Akkreditierter Regionalpartner der KfW

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 17
Fax: +49 (0) 3562 69 241 26
E-Mail: kruczek@cit-wfg.de

 
Elisabeth Breitenfeld
Frau Elisabeth Breitenfeld

Projektassistentin
Akkreditierte Regionalpartnerin der KfW

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 18
Fax: +49 (0) 3562 69 241 27
E-Mail: webmaster@cit-wfg.de

 
Doreen Schiller
Frau Doreen Schiller

Leiterin Finanzen/Office Managerin

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 0
Fax: +49 (0) 3562 69 241 11
E-Mail: schiller@cit-wfg.de

You Care On

YouCareOn – Austausch bewährter Praktiken in Bezug auf die frühzeitige Berufsorientierung für Schüler und Jugendliche

Projektziel:
Ziel des Projektes ist es, die Bildungskompetenz der beteiligten Projektpartner sowie von Lehrkräften/Schulleitern in Bezug auf eine frühzeitige berufliche Orientierung für Schüler/Studenten an öffentlichen Schulen, Schulen mit gymnasialer Oberstufe, Sonderschulen und Gymnasien zu befördern.

Projektlaufzeit:

  • 10/2017 – 09/2019, 24 Monate

Projektpartner:

Von den Partnern identifizierte Probleme:

  • Sinkende/stagnierende Zahl von Schülern/Studenten sowie Rückzugswellen alternder Belegschaften in den teilnehmenden Regionen werden zu einem weiter wachsenden Bedarf an Fachkräften führen
  • Hohe Arbeitslosenquoten in vielen europäischen Ländern, insbesondere von jungen Menschen, bei gleichzeitigem Fachkräftemangel in den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT)

Projektaktivitäten:

  • 6 Lern- und Erfahrungsaustausche zwischen den Projektpartnern und Lehrkräften/Schulleiter durch die Realisierung von 5-tägigen Vor-Ort-Besuchen (sogenannten Mobilitäten) mit dem Ziel, Ideen, gute Erfahrungen und Methoden kennenzulernen, Netzwerke zu entwickeln bzw. zu stärken und Erfahrungen der transnationalen Zusammenarbeit zu sammeln

Projekt-Roadshow:

  • April 2018: Projekt-Kick-Off und erster Erfahrungsaustausch in Wildau (DE)

 


 

Gefördert durch die Europäische Union im Rahmen des Programms Erasmus Plus – Kooperation für Innovation und Austausch von Best Practices - KA2 Strategische Partnerschaften

 

 

Downloads

Flyer DE
(1,00 MB)