einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Centrum für Innovation
und Technologie GmbH

facebook
Schriftgröße:
form bg

Der Landkreis Spree-Neiße

 

  • im Süd-Osten des Bundeslandes Brandenburg gelegen, zwischen den Ballungszentren Dresden und Berlin, direkt an der polnischen Grenze
  • Geographie: Flächenland mit über 45% zusammenhängenden Waldflächen
  • 124.662* Einwohner; eine Fläche von 1.648 km²; 76 Einwohner pro km²
  • Kreisstadt Forst (Lausitz)
  • weitere Städte: Guben, Spremberg, Drebkau, Peitz, Döbern
  • im Zentrum des Landkreises liegt die kreisfreie Stadt Cottbus mit 102.000* Einwohnern
  • Wirtschaftsstruktur: traditionelle Branchen der Kohle- und Energiewirtschaft sowie neue regenerative Energien, Chemie und Glas, Nahrungsgüter, Tourismus
  • Mischung von gewerblich-industriellen und land-/forstwirtschaftl. Potentialen
  • Verkehrsanbindung: Paneuropäischer Transitweg (BAB 15 (Berlin-Breslau), ausgebautes Schienennetz – über Cottbus Anbindung in alle Richtungen
  • Verkehrslandeplätze in Drewitz, Neuhausen, Welzow, Cottbus
  • Wissenschaftliche Einrichtungen /Technologietransfer BTU und HL (FH)

 

* Stand per 31.12.2011