Centrum für Innovation
und Technologie GmbH

facebook
Schriftgröße:
form bg

Ansprechpartner 

Estera Lindner-Kuhlmann
Frau Estera Lindner-Kuhlmann

Projektleiterin

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 42
Mobil: +49 (0) 175 16 016 17
Fax: +49 (0) 3562 69 241 49
E-Mail: kuhlmann@dpe-wfg.de

Aktuelle Meldungen

 

12.08.2015

Projekt DENUI - Deutsch-polnisches Netzwerk der wissenschaftlichen Dienstleister für Unternehmensinnovationen

Das Netzwerk wissenschaftlicher Einrichtungen in der Euroregion Spree-Neiße-Bober entwickelte sich zum Auftakt der neuen Förderperiode 2014-2020. Hiermit ist grundsätzlich das Ziel verbunden, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung weiter zu fördern und zu qualifizieren.

mehr »
 

17.10.2014

2. Steuerungsgruppentreffen im Projekt: „Wassertouristische Erschließung der Lausitzer Neiße“

Der Wassertourismus auf der Neiße erfreut sich zunehmender Beliebtheit und könnte in Zukunft seinen Beitrag leisten zur Entwicklung des Wirtschaftssektors „Tourismus“ in der Region.

Um die Neiße für Kanu- und Schlauchboottouren sicher befahrbar zu machen, fehlt es aber an vielen Stellen noch an der notwendigen Infrastrukturausrüstung...

mehr »
 

06.10.2014

Zukunft der (Tele) - Medizin im deutsch-polnischen Grenzraum – Vision oder Realität?

Am 27.09.2014 fand in den Räumlichkeiten des Plastinariums Guben der erste deutsch/polnische Workshop zur Thematik (Tele-) Medizintechnik im städtischen und ländlichen Raum (TMSL) statt,... 

 

mehr »
 

27.03.2014

Erster Informationsaustausch zum Projekt "Wassertouristische Erschließung der Lausitzer Neiße in Brandenburg und Polen"

Eine der wichtigsten Themen der grenzübergreifenden Regionalentwicklung zwischen Deutschland und Polen ist der Tourismus. Für die deutsch-polnische Grenzregion, die durch die Flüsse Oder und Lausitzer Neiße geprägt ist, bedeutet das, dass der Wassertourismus eine größere Rolle spielt als in anderen Grenzregionen...

mehr »